#1 Manwë von Eisenfuß 27.08.2008 22:58

Manwë:

Manwë Súlimo (elbisch: „der Gute“) ist der edelste und höchste der Valar. Weil er die Vorhaben Ilúvatars am besten verstand, wurde er dessen Statthalter. Er ist das Gegenstück zu seinem Bruder Melkor und nach dessen Verbannung aus den Reihen der Ainur der mächtigste der Valar.

Manwë regiert in Valinor in seinen Hallen auf Taniquetil, dem höchsten aller Berge und ist Herr über die Winde von Arda (der Welt). Seine Gemahlin ist Varda, Göttin der Sterne, die von den Elben auch Elbereth genannt wird. Manwë unterstehen auch die mystischen großen Adler aus Mittelerde.[attachment=0]1-f3bbef6746d7188d.jpg[/attachment]

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz