#1 Back to the 80's von Eisenfuß 18.09.2008 15:42

Alles Mögliche über Fantasy und Science fiction aus den unglaublichen 80gern:

#2 RE: Back to the 80's von Eisenfuß 18.09.2008 15:50

Dungeons and Dragons: Sowohl das "Pen and Paper"- Spiel ist legendär als auch die dazu entstandene Cartoon Serie. Zu deutsch hieß diese dann: Im Land der fantastischen Drachen, und geht es um eine Gruppe Jugendlicher, die während einer Achterbahnfahrt auf dem Jahrmarkt plötzlich durch einen magischen Tunnel in eine fremde Welt katapultiert wird. In dieser Welt erhält jeder der Jugendlichen von einem „Drachenmeister“ neue Fähigkeiten und Waffen, um gegen eine Vielzahl von Drachen und den bösen Fürsten der Vergeltung zu kämpfen. Die Jugendlichen wollen unbedingt nach Hause zurück, müssen dafür aber zahlreiche Aufgaben bestehen. Ihre wichtigste Aufgabe ist es, ihre mächtigen Waffen vor dem bösen Venger( dem Fürst der Vergeltung) zu bewahren und den fünfköpfigen Drachen Tiamat auf ihre Seite zu bringen. [attachment=0]PosterCBSBuilding1a.jpg[/attachment]

#3 RE: Back to the 80's von Eisenfuß 18.09.2008 15:56

M.A.S.K.

1985 und 1986 produzierte Cartoonserie. Sie handelt von der Geheim-Organisation MASK (Mobile Armored Strike Kommand), deren Anführer Matt Trakker ist und die mittels spezieller Masken und Fahrzeugen gegen die Organisation V.E.N.O.M. (bzw. VENOM) (Vicious Evil Network of Mayhem) kämpft, welche von Miles Mayhem geführt wird.[attachment=0]mask%20paninicover.jpg[/attachment]

#4 RE: Back to the 80's von Eisenfuß 18.09.2008 16:04

Masters of the Universe:

Ganz grundsätzlich geht es in der Hintergrundgeschichte der Masters of the Universe um den klassischen Kampf Gut gegen Böse. Für das Gute kämpfen He-Man und die Heroic Warriors, das Böse wird repräsentiert von Skeletor und den Evil Warriors. Schauplatz der Handlung ist der fantastische Planet Eternia, auf dem neben Magie und Übernatürlichem auch futuristische Technologie wie Laserwaffen und Fluggeräte, die bis in den Weltraum vorstoßen können, bekannt sind.[attachment=0]3646-94303-1-masters-of-the-unive_150.jpg[/attachment]

#5 RE: Back to the 80's von Eisenfuß 07.11.2008 03:09

Transformers : more than meets the eye:

Es ist auch hier der Kampf von Gut gegen Böse gegeben, wobei die Hintergrundgeschichte wesentlich tiefgreifender und komplexer ist als in den damaligen Cartoon-Serien gegeben. Von der freisetzenden eigenständigen Handlung eines Frank Herberts a la Dune und dessen Genesis Historie, als auch die Abspaltung und Neudefinition von Zielen einer Rasse im Vergleich der Arthus-Sage des dunklen Mittlealterabschnittes.[attachment=0]cartoon.jpg[/attachment]

#6 RE: Back to the 80's von Eisenfuß 26.02.2010 12:05

Hi ho Gefährten,

ich möchte Euch nun Cubitus vorstellen. Ein Comic des Carlsen Verlags. Grund dafür war nämlich, dass Eddie the Eagle auf dem Foto von mir im Galerie Bereich auf der von mir getragenen Krawatte statt Idefix Cubitus glaubt erkannt zu haben. Das warf wiederum auf, dass kaum einer aus der Sippe Cubitus kennt. Daher siehe dies:
http://www.youtube.com/watch?v=gi5bqwJ-0NQ

[attachment=0]cubitus_cover.jpg[/attachment]

--------------
Ps.: Null problemo Eddie, kann ich ab, Deine Gruselmucke habe ich aber aus meiner Musikecke verbannt

#7 RE: Back to the 80's von Edrin 26.02.2010 16:19

avatar

Schande über mich !
Eisen hat vollkommen recht. Ich habe wirklich Idefix und Cubitus verwechselt.
Ich habe da wohl was auf Eisen interpretiert.
(Nichts für ungut Eisen !)

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz